Werbung
Buchfuehrung
Kategorie: Finanzen: Buchfuehrung:


Bestandskonten werden aus den Vermögensbeständen und Kapitalbeständen eines Unternehmens abgeleitet - in Aktivkonten und Passivkonten. Denn die Bilanz ...
Eintrag vom: 27.06.2017.
RECHNUNGSWESEN-VERSTEHEN



Buchführung bezeichnet die in Zahlenwerten vorgenommene lückenlose zeitliche und sachlich geordnete Aufzeichnung aller Geschäftsvorgänge in einer ...
Eintrag vom: 27.06.2017.
WIKIPEDIA



Buchführung: In der Buchführung werden die im Unternehmen anfallenden Geschäftsvorfälle (wie z.B. Einkauf von Materialien Verbrauch von Rohstoffen ...
Eintrag vom: 27.06.2017.
GABLER



Was wäre die Buchführung ohne Buchungssätze? Buchungssätze.de â?? Geschäftsvorfälle richtig kontieren und buchen. Buchungssätze dienen in der ...
Eintrag vom: 27.06.2017.
BUCHUNGSSAETZE



Buchhaltung & Buchhaltungssoftware einfach und sicher erklärt. Jetzt alles erfahren: GoB Kontenarten Buchhaltungssoftware-Vergleich
Eintrag vom: 27.06.2017.
UCHHALTUNG-EINFACH-SICHER



Wichtig für Kleinunternehmer nach § 19 UStG ! ! ! Wer die umsatzsteuerliche Kleinunternehmer-Regelung nach § 19 in Anspruch nimmt die Umsatz-Grenzwerte ...
Eintrag vom: 27.06.2017.
BUCHFUEHRUNGSTIPPS



Erfahren Sie mehr über die Buchführung von heute: Eine tagaktuelle Buchführung mit digitalen Belegen ist die Grundlage für Ihren Steuerberater um Sie ...
Eintrag vom: 27.06.2017.
DATEV



Doppelte Buchführung - www.textbuch.de Einführung in die Doppelte Buchführung Dipl.- Kfm. Dr. oec. publ. Martin Vieregg achte Überarbeitung Juli 2016
Eintrag vom: 27.06.2017.
TEXTBUCH-FIBU



Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.
Werbung